1. Support DE
  2. Lösning – hem
  3. Unterstützung
  4. Definitionen

Immobilien-Netzwerke

Ein Grundstücksnetz ist in Mehrfamilienhäusern und Geschäftsräumen üblich und kann aus Kupfer- und Glasfasernetzen bestehen. Das Liegenschaftsnetz beginnt dort, wo sich der Übergabepunkt des Stadtnetzes oder des Netzeigentümers befindet, in der Regel im Elektroraum oder im Telekommunikationsraum der Liegenschaft. Dieser Übergabepunkt wird in der Regel als ODF bezeichnet.


Ein Grundstücksnetz wird als Grundstück betrachtet, und der Eigentümer eines Grundstücksnetzes ist daher der Grundstückseigentümer.



Var artikeln till hjälp?

Toppen!

Tack för din feedback

Vi beklagar att det inte var till hjälp

Tack för din feedback

Berätta för oss hur vi kan förbättra den här artikeln!

Välj minst en av orsakerna

Feddback skickat

Vi uppskattar din feedback och uppdaterar artikeln vid behov